Zubehör

Seilzugnotschalter Typ iSZ10-1

iSZ10-1
Der eigensichere Seilzugnotschalter Typ iSZ10-1 dient als Notschalter für Förderbandanlagen in schlagwettergefährdeten Betriebsstätten des Steinkohlenbergbaus. Er wird in eigensicheren Stromkreisen eigensicherer Anlagen innerhalb dieser schlagwettergefährdeten Bereiche eingesetzt. Bei dem Seilzugnotschalter Typ iSZ10-1 wird der Schaltbefehl mit einem (zwangsbetätigten) Öffnerkontakt auf das eingebaute Safety-Bus- Geber Modul Typ SBGe01 (OBAC 08 ATEX 265U, I M1 Ex ia I) gegeben und von diesem über zwei Adern sicherheitsgerichtet zu entsprechenden Auswerteeinheiten übertragen, wobei diese Übertragung auch noch die Identifizierung eines betätigten Schalters erlaubt.

Produktbeschreibung
Betriebsanleitung
ATEX Bescheinigung